NEUES AUTOSTORE SYSTEM - TRICORP

23 Jan 2019

Unser Logistikpartner Versteijnen Logistics bringt unseren Logistikprozess auf eine neue Stufe. Dank einer neuartigen Innovation namens Autostore wird der Logistikprozess bei Tricorp in Zukunft noch schneller und effizienter.


EINE EINZIGARTIGE ZUSAMMENARBEIT

Tricorp arbeitet bereits mit Versteijnen Logistics zusammen. Das Unternehmen stellt sicher, dass die Bestellungen im Lager vorbereitet und zum Kunden transportiert werden. Das lief bereits sehr gut und effektiv. Aber genau wie Tricorp setzt sich auch Vertsteijnen für die Verbesserung, Beschleunigung und effizientere Organisation von Prozessen ein. Aus diesem Grund wird in dieser Woche das Autostore System eingeführt. Mit diesem System sind wir in der Lage, flexibler auf die sich ändernden Kundenanforderungen zu reagieren. Das System bietet auch einen besseren Überblick über den Lagerbestand, sodass dieser noch effizienter verwaltet werden kann.

Die Effizienz des Autostore-Systems hat sich bereits an verschiedenen Standorten bewährt. Nach einer umfangreichen Testphase ist das System einsatzbereit. Und uns fällt die Ehre zu, der erste Kunde zu sein, bei dem dieses System zum Einsatz kommt.

 

WIE FUNKTIONIERT ES?

Autostore ist ein logistisches Cube Lager, in dem Roboter Produkte aufnehmen und zu den Abholstationen bringen. 18 Roboter greifen dabei auf 20.000 Fächer zu. Autostore sorgt für einen schnellen und sicheren Versand und nutzt den Raum viermal so effizient wie herkömmliche Logistikprozesse. Die Bearbeitungszeit vom Auftrag bis zum Kunden beträgt nur einen Tag.

Wir sind bereit, mit diesem schönen System einen weiteren Schritt in die Zukunft zu machen!