Tricorp und ELTEN auf BouwBeurs 2019

25 Jan 2019

Das Motto der BouwBeurs lautet: Gemeinsam sind wir stärker. Tricorp - Spezialist für Berufsbekleidung - und ELTEN - Spezialist für Sicherheitsschuhe - nehmen dieses Motto sehr wörtlich.


Vom 4. bis 8. Februar werden wir auf der BouwBeurs in Utrecht gemeinsam unsere Bekleidungs- und Sicherheitsschuhlinie präsentieren. Bewegungsfreiheit, Funktionalität, Qualität und Passform sind dabei eng miteinander verbunden.

Mit ELTEN hat Tricorp eine starke Marke als Partner. „ELTEN ist seit Jahren die erste Adresse in Deutschland und den Niederlanden. Wir als Tricorp sind Marktführer in den Niederlanden und seit einigen Jahren in Deutschland aktiv. Wir ergänzen uns also sehr gut", sagt Max van Domburg van Tricorp. „Die Kombination aus Berufsbekleidung und Sicherheitsschuhen bedeutet auch, dass der Kunde nur noch zu einer Adresse für seine komplette Ausrüstung muss. Auf der BouwBeurs präsentieren wir unsere neue Bicolor-Linie, Arbeitshosen und das 60 Grad waschbare Paket, auf das die Sicherheitsschuhe von ELTEN vollständig abgestimmt sind".

FORDERN SIE HIER IHRE KOSTENLOSE EINTRITTSKARTE AN

 

BEWEGUNGSFREIHEIT

Das Thema Bewegungsfreiheit steht in der Sichtweise von Tricorp und ELTEN im Mittelpunkt. „Unsere Berufsbekleidung ist leicht, hat eine bequeme Passform und sieht zudem sehr ansprechend aus. Letzteres ist heute nicht ganz unwichtig, das Gleiche gilt für ELTEN-Sicherheitsschuhe“, sagt Max. Rob Rooijakkers von ELTEN ergänzt: „Sicherheit, Funktionalität und Komfort sind wichtige Aspekte bei der Entwicklung unserer Schuhe. Wir haben in unserem Sortiment einen exklusiven Allrounder, der von den Anwendern in der Bau- und Installationsbranche in Bezug auf Passform und Komfort als äußerst bequem empfunden wird. Beispielsweise zwickt der Schuh beim Knien nicht. Im gleichen Bereich haben wir auch einen Schuh, der präventiven Schutz gegen mögliche Verstauchungen und Umknicken bietet. Die Sicherheitsschuhkollektion ist dabei selbstverständlich auf die Arbeitskleidung von Tricorp abgestimmt.“

Der Gemeinschaftsstand von Tricorp und ELTEN auf der BouwBeurs ist nicht zu übersehen.
„Unser amerikanischer Greyhound-Bus ist ein absoluter Blickfang", sagt Max, "Der Bus wird in der Regel für Anproben in Unternehmen eingesetzt. Besucher der BouwBeurs können dieses Unikum besichtigen und gleichzeitig die gesamte Kollektion an Berufsbekleidung und Sicherheitsschuhen begutachten.

 

STAND UND ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 4. Februar: 

Dienstag 5. Februar:
Mittwoch 6. Februar:
Donnerstag 7. Februar:
Freitag 8. Februar:

 9.30-17.30 Uhr

9.30-17.30 Uhr
9.30-17.30 Uhr
9.30-21.00 Uhr (Abendöffnung)
9.30-17.30 Uhr