Tricorp Größentabelle: So bestimmen Sie die Größe Ihrer Arbeitskleidung

In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie Ihre Maße für unsere Arbeitskleidung nehmen können. In der Größentabelle können Sie dann anhand Ihrer Körpermaße die richtige Kleidergröße ablesen. Um die Größe Ihrer Arbeitskleidung zu bestimmen, müssen Sie vier Messungen vornehmen. Für Oberbekleidung handelt es sich dabei um folgende Körpermaße:

  • Brustumfang (Oberweite)
  • Taille (Taillenweite)
  • Hüftumfang (Hüftweite)
  • Körpergröße

Zum Bestimmen Ihrer Hosengröße benötigen Sie nur das folgende Maß:

  • Taille (Taillenweite)

 

Tipps zum Bestimmen der Größe Ihrer Arbeitskleidung

Wie stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Körpermaße richtig bestimmen? Hier unsere vier Tipps für richtiges Maßnehmen:

  • Verwenden Sie ein Maßband
  • Ziehen Sie nicht (zu fest) am Maßband. Dadurch dehnt sich möglicherweise das Maßband, wodurch es zu falschen Messungen kommen kann
  • Tragen Sie während des Messens keine dicke Kleidung
  • Lassen Sie jemand anderen die Messung vornehmen, damit die Maße richtig abgelesen werden können

 

Maßnehmen für Arbeitskleidung Schritt für Schritt

Schritt 1: Messen der Oberweite

Die Oberweite ist die breiteste Stelle des Brustumfangs. Das Messen der Oberweite gestaltet sich für Männer und Frauen unterschiedlich. Frauen setzen das Maßband auf Höhe der Brustwarzen an, um die Oberweite zu messen. Männer setzen das Maßband etwas unter den Achseln an, um die Oberweite zu messen.

Schritt 2: Messen der Taillenweite

Die Taillenweite wird gemessen, indem das Maßband um die (natürliche) Taille gelegt wird. Die Taille ist der schmalste Teil Ihres Oberkörpers.

Schritt 3: Messen der Hüftweite

Die Hüftweite ist die breiteste Stelle der Hüfte. Führen Sie die Messung durch, indem Sie das Maßband um die breiteste Stelle der Hüfte legen.

Schritt 4: Messen der Körpergröße

Zur Bestimmung der Körpergröße wird die Länge vom Scheitel bis zur Sohle gemessen. Am einfachsten messen Sie die Körpergröße, indem Sie aufrecht an einer Wand stehen und eine Linie über Ihrem Kopf ziehen oder einen rechtwinkeligen Gegenstand dagegen halten. Anschließend messen Sie den Abstand von der Linie bzw. dem Gegenstand zum Boden.

 

Tricorp-Größentabelle

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Größentabellen, die Sie grundsätzlich für unsere Produkte verwenden können. Sowohl für Herren als auch Damen gibt es jeweils eine Größentabelle für Oberbekleidung sowie eine Größentabelle für Jeans. In Kürze wird es außerdem zu jedem Produkt eine eigene, speziell für dieses Produkt gültige Größentabelle geben.

Tricorp-Größentabelle für Herren

1 = Brust, 2 = Taille, 3 = Hüfte, 4 = Körpergröße


Tricorp-Größentabelle für Damen

1 = Brust, 2 = Taille, 3 = Hüfte, 4 = Körpergröße


 

Übergrößen

Bei Tricorp finden Sie auch Arbeitskleidung in Übergrößen. Unsere Größen reichen bis zu 8XL. Bitte beachten Sie: Mit 1. Januar 2019 haben sich unsere Übergrößen verändert. Was zuvor 5XL war, ist nun 4XL und was zuvor 7XL war, ist nun 5XL. Außerdem wurden die Übergrößen 6XL, 7XL und 8XL in unser Sortiment aufgenommen. So gibt es für alle die entsprechende Arbeitskleidung in der richtigen Größe. In der Größentabelle oben sehen Sie, welche Maße welcher Größe entsprechen.

 

Basic Fit vs. Slim-Fit

Abgesehen vom Messen der Größe ist es auch wichtig, die richtige Passform zu wählen. Unsere Arbeitskleidung mit Slim-Fit-Passform legt sich gut an Ihren Körper an und sitzt dadurch etwas enger. Tragen Sie Ihre Arbeitskleidung lieber etwas weiter um den Körper? Dann entscheiden Sie sich am besten für ein Basic-Fit-Modell! Bei der Auswahl der Passform spielen Ihre Körpermaße keine Rolle; für Basic- und Slim-Fit gelten dieselben Größen.

Zurück zur Übersicht