Trends bei der Arbeitskleidung

Einfluss der Mode

Das einfache Shirt mit Aufdruck reicht in der Welt der modernen Arbeitskleidung bei weitem nicht mehr aus. Es genügt auch nicht mehr, eine begrenzte Farbauswahl anzubieten. Dieser Trend ist nicht nur auf die Modewelt zurückzuführen. Im visuellen Erscheinungsbild von Unternehmen spielt Farbe eine zentrale Rolle. Jede Farbe ruft ins uns bestimmte Assoziationen hervor. So bieten sich unbegrenzte Möglichkeiten, wie mit der Arbeitskleidung das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens nach außen getragen werden kann.

Dennoch hat die Modewelt die Trends in der Berufsbekleidung mit beeinflusst. Bei der Arbeitskleidung wird stets mehr auf trendige Schnitte zurückgegriffen. Die Kollektionen werden immer umfangreicher. Neben den Klassikern, wie T-Shirt, Poloshirt und Pullover sind auch stets mehr modische Kleidungsstücke vertreten. Chinos und Accessoires sind aus der Welt der Berufsbekleidung nicht mehr wegzudenken.

 

Trendige Farben

Die Vielfalt der verfügbaren Farben ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Nicht nur unter dem Einfluss der Mode. In Unternehmen entscheiden sich immer häufiger für Arbeitskleidung, die das Image der Firma repräsentiert. Die "langweiligen" herkömmlichen Farben werden zunehmend durch auffallende Farben, wie Fuchsia, Chrystal und Lime ersetzt.

 

Neue Materialien

Anstelle der herkömmlichen T-Shirts und Poloshirts aus Baumwolle kommen neue innovative Materialien zum Einsatz. Bambus hat antibakterielle Eigenschaften und bietet aktiven Schutz vor unangenehmen Gerüchen. Ideal für schwere Arbeiten. Eine Mischung aus klassischer Baumwolle und Bambus sorgt für optimalen Tragekomfort. Auch Stretch-Materialien werden immer häufiger in Arbeitskleidung verarbeitet. Diese garantieren optimale Passformen, besonders bei den Damen-Modellen.

 

Verantwortungsvolles Unternehmertum

In moderner Unternehmenskultur ist gesellschaftliche Verantwortung ein wichtiger Baustein. Die Integration dieses Gedankens fängt schon bei der Auswahl der Betriebskleidung an. Glücklicherweise werden immer mehr Produzenten ihrer Verantwortung gerecht. Textilrecycling gehört zu den Trends und passt perfekt zum Haltbarkeitskonzept. Saved by Design ist Arbeitskleidung, die (bis zu) 9-mal wieder verwertet wird und in Zusammenarbeit mit Dutch aWEARness entwickelt wurde.   

 

Zu den Produkten

Zurück zur Übersicht